Kunstbox Seekirchen

Danke an Leo Fellinger, der diese beeindruckenden Fotos gemacht hat.
Danke auch an Verena Vellinger für die gute Betreuung.
Danke an alle Seekirchner und der „Kunstbox“ für den geglückten Abend.

Aus dem Programmankünder der Kunstbox:
„Sie gelten als Ausnahmetalente: Die drei jungen Seekirchner
Sarah, Florian und Lukas Moser haben sich ganz der klassischen
Musik verschrieben. Die hervorragenden MusikerInnen Sarah
(Cello), Florian (Violine) und Lukas (Klavier) sind trotz ihrer
wenigen Jahre dem Status einer Nachwuchshoffnung längst
entwachsen.
Im Emailwerk Seekirchen gaben sie im Zuge eine Chorkonzertes
im Juni 2017 als Instrumentalensemble eine Talentprobe ab. In
zwei ins Konzertprogramm eingebetteten Vokalblöcken spielte
das Trio Werke von Haydn, Arensky und Piazzolla. Zum ungläu-
bigen Staunen verführte das Publikum vor allem ein Stück von
Werner Pirchner, angesicht dessen rhythmischer Komplexität
einem fast der Atem stockte. Dieses Konzert wird ein musik-

alisches Fest!“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.